Förder-Programm: Alle da?!

Bild 1: Logo der Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung. Bild 2: Jemand hält einen Vortrag. Bild 3: Geld wird überreicht.

Wer macht das Förder-Programm Alle da?!

Der Verein LKJ kümmert sich darum,
dass Kinder und Jugendliche in ihrer Freizeit etwas lernen.
Sie können etwas über die eigene Persönlichkeit lernen.
Die eigene Persönlichkeit bedeutet:

  • meine Wünsche,
  • was ich gern mache,
  • was ich gut kann,
  • was ich will.

Es ist gut, wenn Kinder und Jugendliche sich selber gut kennen.
Dann sind sie stark und mutig.

Zum Beispiel so können Kinder und Jugendliche etwas über sich lernen:

  • beim Tanzen in der Tanz-Gruppe,
  • beim Singen mit anderen,
  • wenn sie im Theater mitspielen,

Dieses Lernen nennt man: Kulturelle Bildung.
Wir vom Verein LKJ machen viele Lern-Angebote mit Kultureller Bildung.

Bild 1: Person die auf sich selbst zeigt. Bild 2: Zwei Personen machen eine "starke" Geste.
Bild 1: Eine Personengruppe die tanzt. Bild 2: Ein Chor. Bild 3: Jemand malt mit Buntstiften.

Was gibt es beim Förderprogramm?

Wir wollen,
dass alle Kinder und Jugendlichen mitmachen können bei den Lern-Angeboten.

  • Egal, ob sie arm oder reich sind.
  • Egal, in welchem Land sie geboren sind.
  • Egal, ob sie nicht-behindert oder behindert sind

Wenn alle mitmachen können,
dann heißt das: Inklusion.

Wir vom Verein LKJ wollen,
dass es viele Angebote mit Inklusion gibt.
Dafür müssen die Leiterinnen und Leiter von Angeboten wissen:

  • Was ist gute Inklusion?
  • Wie machen wir gute Lern-Angebote mit Inklusion?
  • Was müssen wir beachten?

Das alles lernen die Leiterinnen und Leiter bei einer Schulung.
Die Schulung gehört zum Förder-Programm: Alle da?!


Das ist auch noch wichtig für gute Angebote mit Inklusion:
Das genug Geld da ist.
Denn Angebote mit guter Inklusion sind oft teuer.
Beim Förder-Programm gibt es Geld.
Die Leiterinnen und Leiter bezahlen mit diesem Geld das Angebot.

Bild 1: Kinder spielen an einem Tisch. Bild 2: Jemand hält einen Vortrag. Bild 3: Geld wird übergeben.

Für wen ist das Förderprogramm?

Beim Förder-Programm können viele Leute mitmachen,
Zum Beispiel:

Künstlerinnen und Künstler

Viele Künstlerinnen und Künstler machen Lern-Angebote. Zum Beispiel:

  • Sie machen eine Tanz-Gruppe mit Jugendlichen.
  • Sie machen eine Musik-Gruppe mit Kindern.

Aber sie wissen noch nicht:
Wie kann ich das Lern-Angebot ändern,
damit es ein Angebot mit Inklusion ist?
Dann können sie beim Förder-Programm mitmachen.
Oder:
Die Künstlerinnen und Künstler machen schon ein Angebot mit Inklusion.
Aber sie wollen etwas Neues ausprobieren.
Dann können sie auch beim Förderprogramm mitmachen.


Die Leiterinnen und Leiter von einer Projekt-Gruppe

Eine Projekt-Gruppe ist zum Beispiel:

  • die Theater-Gruppe von einer Schule,
  • eine Klasse an einer Musik-Schule,
  • ein Jugend-Zentrum.

Vielleicht möchte die Leiterin von der Projekt-Gruppe
ein Angebot mit Inklusion machen.
Oder sie macht schon ein Angebot mit Inklusion.
Aber sie möchte etwas Neues ausprobieren.
Dann kann sie beim Förder-Programm mitmachen.


Alle Menschen die ein Angebot mit Inklusion für Kinder und Jugendliche machen wollen.

Beim Förder-Programm bekommen sie Hilfe.
Und sie lernen etwas über Angebote mit Inklusion.
Und sie bekommen Geld für das Angebot. 

Bild 1: Künstlerin. Bild 2: Tanzendes Paar. Bild 3: Band
Bild 1: Leiter einer Projektgruppe. Bild 2: Kinder. Bild 3: Frau an einer Tafel

Haben sie Fragen zum Förderprogramm?

Dann helfen wir ihnen gerne.
So erreichen Sie uns:

Sie können uns anrufen.
Das ist unsere Telefonnummer: 0711 95 80 28 18

Sie können eine E-Mail schreiben.
Das ist die E-Mail Adresse: inklusion@lkjbw.de

Sie können uns besuchen.
Hier ist unser Büro:
Rosenbergstraße 50
70176 Stuttgart

 

 

Der Verein Aktion Mensch unterstützt das Förder-Programm Alle da?!

Logo der Aktion Mensch
Bild 1: Frau die telefoniert. Bild 2:Computerbildschirm mit E-Mail Symbol

Das könnte Sie auch interessieren:

Kultur in Schulen verankern

Kulturagenten

Lust auf ein FSJ Kultur?

FSJ Kultur

Was ist die LKJ genau?

LKJ

Unsere Neuigkeiten

Service