News

Kulturelle Jugendbildung bewegt Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene.

Sie macht Schulen und außerschulische Bildungseinrichtungen zu spannenden Lernorten und fördert die Kreativität der jungen Menschen. Wie das gelingt zeigen wir Ihnen mit aktuellen Newsmeldungen aus allen Bereichen der LKJ.

Ansprechpartner

Bild von Jan Anderson

Jan Anderson

Medienprojekte

Telefon+49 711 95 80 28 14

E-Mailanderson@spamVerhindern.de@lkjbw.de

 

Jetzt anmelden! Images - Digitale Begegnung
Kreativer Workshop mit jungen Menschen aus Deutschland und Südafrika

Bilder sind allgegenwärtig. Bilder von anderen Ländern, Bilder von uns selbst. Gerade in den sozialen Medien spielen Bilder und Selbstdarstellung eine große Rolle. Mit je sechs jungen Menschen aus Südafrika und Deutschland untersuchen wir, welche Bilder wir von dem anderen Land und von uns selbst haben und z. B. im Internet finden. Wir machen Fotos und bearbeiten diese zusammen mit einer Fotografin/ einem Fotografen. Außerdem erproben wir unseren eigenen körperlichen Ausdruck und setzen uns für die Kamera in Szene.

Da sich die Teilnehmenden aus Deutschland und Südafrika viel austauschen werden und in Kleingruppen arbeiten, sind gute Englischkenntnisse Voraussetzung für die Teilnahme. Ebenso ein Smartphone mit Kamera und eine stabile Internetverbindung.

Wir garantieren euch vier kreative und aktive Tage zusammen mit spannenden jungen Menschen aus Südafrika!

Wer? Menschen von 16 bis 26 Jahren

Wann? 8., 13., 14. und 15. Mai jeweils 4 Stunden täglich

Wo? auf der Plattform Zoom

Die Teilnahme ist kostenlos.

 

Neues Qualifizierungsangebot
Koopertionsmanager*in kulturelle Bildung

Mit dem neuen Qualifizierungsangebot "Kooperationsmanager*in kulturelle Bildung" von Mai bis November 2021 unterstützt die LKJ Baden-Württemberg gemeinsam mit dem KA*Kollektiv den Ausbau kultureller Bildungslandschaften für Kinder und Jugendliche im Land. Für die Umsetzung der Qualifizierung ist das Landesbüro Kulturelle Bildungskooperationen (Kubi-koo) zuständig.

„Kooperationsmanager*innen kulturelle Bildung“ vernetzen lokale Jugend-, Kultur-und Bildungseinrichtungen sowie die kommunale Bildungs- und Kulturverwaltung. Sie machen sich dafür stark, dass alle Kinder und Jugendlichen aktiv und nachhaltig an Kunst und Kultur teilhaben und sich in verschiedenen künstlerischen Sparten kreativ erproben können. Kulturelle Bildung stärkt die Identität junger Menschen, verleiht ihnen eine Stimme und lässt sie eigene Fähigkeiten entdecken.

Die „Kooperationsmanager*innen kulturelle Bildung“ unterstützen und begleiten die Initiierung, Planung und Umsetzung von kulturellen Kooperationsprojekten und deren Sichtbarmachung in der Öffentlichkeit.

Ansprechpartner

Bild von Nils Hoheußle

Nils Hoheußle

Landesbüro Kulturelle Bildungskooperationen

Telefon+49 711 95 80 28 20

E-Mailhoheussle@spamVerhindern.de@lkjbw.de

Ansprechpartnerin

Andrea Liebe

Kinder & Kultur

Telefon+49 711 95 80 28 19

E-Mailandrealiebe@spamVerhindern.de@lkjbw.de

Jetzt anmelden
Kinder & Kultur Fortbildung

Mit dem Programm „Kinder & Kultur“ unterstützt die Stiftung Kinderland Baden-Württemberg Kommunen im Land beim Auf- und Ausbau kultureller Bildungsangebote für Kinder im Alter von 6-10 Jahren. Das Fortbildungs-Curriculum wird von der LKJ Baden-Württemberg im Auftrag der Stiftung Kinderland entwickelt und umgesetzt. Die Teilnehmenden erlangen fundierte Kenntnisse, um als „Koordinator/in Kinder & Kultur“ eigene Projekte zu entwickeln. Im Anschluss an die Fortbildung stellen die Stiftung Kinderland Baden-Württemberg und das Deutsche Kinderhilfswerk einen Förderfonds zur Finanzierung und Umsetzung der geplanten Vorhaben in den Kommunen bereit.

Die nächste Weiterbildungsrunde startet im Juli 2021

 

Save the date!
Hallo Kubi - Wir müssen reden!

Können wirklich alle jungen Menschen an kultureller Bildung teilhaben? Wir partizipativ sind Vereins- und Verbandsstrukturen?

Diese und weitere Themen sollen bei der Fortbildung am 3. und 4. Mai 2021 in Stuttgart diskutiert und bearbeitet werden. Die Veranstaltung soll die Teilnehmenden vernetzen und den Fachaus-tausch fördern. Sie richtet sich an haupt- und ehrenamtliche Pädagog*innen, Abteilungsleiter*innen, Geschäftsführer*innen und Vorständ*innen aus Institutionen, Verei-nen und Verbänden der kulturellen Bildung (spartenübergreifend) sowie an freischaffende kulturelle Bildner*innen.

In Kooperation mit der Servicestelle Kinder- und Jugendbeteiligung BW und dem Schauspiel Stuttgart.

 

 

Ansprechpartnerin

Bild von Johanna Probst

Johanna Probst

Servicestelle Kinder- und Jugendbeteiligung

Telefon+49 711 95 80 28 26

E-Mailprobst@spamVerhindern.de@kinder-jugendbeteiligung-bw.de

Push dich Logo

Push Dich - Der Start für euer Projekt!

Kreative Jugendliche, die ein Kulturprojekt ins Leben rufen wollen, können bei PUSH DICH! einen Antrag auf Förderung stellen. Das Besondere an PUSH DICH! – die Jugendlichen selbst sind gefragt. Das Programm richtet sich gezielt an junge Menschen zwischen 14 und 18 Jahren, die sich in kleinen Gruppen mit einer volljährigen Person zusammenschließen, um ihre kreativen Ideen umzusetzen. 

PUSH DICH! ist ein Programm der Baden-Württemberg Stiftung. 

Weitere Informationen zum Programm und Antragstellung hier.

 

 

 

Bewerbungsphase FSJ Kultur 2020/2021

Lust auf Theater, Musik, Museum oder Kulturzentrum? Ab 15. Januar 2020 können sich interessierte Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 16 und 26 Jahren für das FSJ Kultur 2020/21 in Baden-Württemberg bewerben.

Ab September 2020 haben die Bewerber*innen dann die Möglichkeit in verschiedenen kulturellen Einrichtungen hinter die Kulissen zu blicken, mitzuarbeiten und eigene Projekte zu verwirklichen. In vier Seminarwochen erhalten sie kreative Anregungen, berufliche Qualifizierung und Raum für persönliche Entwicklung. Weitere Informationen und das Bewerbungsportal findet man hier.

Junge Erwachsene lassen bunte Luftballons steigen
Teilnehmenden der YouthCon halten Poolnudeln hoch

Das war die YouthCon'20

Die YouthCon’20 hat (trotz Corona) im Juli stattgefunden. Das YouthCon-Team ist mega happy darüber! Es waren zwei intensive und austauschreiche Tage mit 28 tollen, engagierten jungen Menschen aus ganz Baden-Württemberg.

Auch 2021 wird es eine YouthCon geben. Wenn du keine Informationen zur YouthCon’21 verpassen willst dann melde dich beim YouthCon-Team unter youthcon@spamVerhindern.de@kinder-kugendbeteiligung-bw.de und lass dich auf die Interessent*innen-Liste setzen.

Die Poolnudeln haben wir übrigens als Abstandhalter für Gruppenarbeiten verwendet….

Die YouthCon ist eine kostenlose Konferenz, ein Festival für junge Menschen, die sich für eine Sache einsetzen. Die YouthCon will sie darin bestärken, sich weiter für ihr Umfeld und die Gesellschaft einzusetzen und diese mitgestalten. Nach dem erfolgreichen Start im September 2019 ging es im Juli in die zweite Runde.

Weitere Infos hier

Medienkompetenz - Medienprojekte digital

Die aktuelle Lage stellt Lehrkräfte, Schüler*innen und auch Eltern vor große Herausforderungen. Die LKJ bietet ihre Medienprojekte deshalb auch in digitaler Form an. Ziel ist es, dass die Schüler*innen in Online-Seminaren, durchgeführt von unseren Medienreferent*innen, mit dem eigenen Smartphone oder Laptop krea-tiv werden. Zwischen den Online-Einheiten wird es genug Zeit geben, selbstständig am eigenen Werk oder Projekt weiterzuarbeiten. Die digitalen Projekte sollen neue Möglichkeiten der Medienkompetenz vermitteln. Interessierte Lehrkräfte können sich gerne bei uns melden.

medien@lkjbw.de

 

 

Tafelbild mit Radiobegriffen

Das könnte Sie auch interessieren:

Kultur in Schulen verankern

Kulturagenten

Lust auf ein FSJ Kultur?

FSJ Kultur

Was ist die LKJ genau?

LKJ

Selbst kreativ werden

Schule, Kultur & Medien