Die LKJ bei YoutubeDie LKJ bei Facebook

FSJ Kultur Logo

>> FSJ in aller Kürze

>> Infos für Jugendliche

>> Infos für Einsatzstellen

>> Einsatzstellenübersicht

>> Bildungsangebot

>> Projekte im FSJ Kultur

>> Aktuelles

>> Presseberichte

>> Videoreportagen

>> Downloads

>> Weblinks

>> Kontakt und Bewerbung

Verfolgen Sie aktuelle News des FSJ Kultur auf Facebook

facebook

Das FSJ Kultur: Informationen für Jugendliche

Das Leben ist voller Herausforderungen - Hier ist eine davon

Wenn du ins FSJ Kultur einsteigst, liegen 365 spannende Tage vor dir. In deiner Einsatzstelle schaust du hinter die Kulissen eines kulturellen Betriebs und bist live dabei, wenn Angebote geplant und realisiert werden.
Du übernimmst Verantwortung für ein eigenes Projekt, kannst dich beruflich orientieren, praxisnah lernen und ausprobieren. Oder du machst einmal im Leben etwas ganz anderes. Einsatzstellen sind u. a. Theater, Archive, Kunstschulen, Medienwerkstätten, Musikschulen, Museen, Bibliotheken und Kulturbüros.

100% Kultur pur – und du bist mittendrin

Zu den beruflichen Erfahrungen, die du in deiner Einsatzstelle sammelst, kommen noch 25 erlebnisreiche Bildungstage: auf vier von der Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung organisierten Seminaren triffst du andere Jugendliche, die ihr FSJ Kultur ebenfalls in Baden-Württemberg absolvieren. Zusammen beschäftigt ihr euch mit kulturellen Themen, ihr werdet kreativ und besucht verschiedene Workshops, die von Künstlern und Kulturpädagogen geleitet werden. So lernst du noch mehr über die Kultur- und Medienszene und hast Zeit, dich ausführlich mit dem zu beschäftigen, was dich bewegt. Hier triffst du auf Gleichgesinnte, hast die Möglichkeit dich zu entfalten, dich auszutauschen und neue Leute kennen zu lernen.

Nach Beendigung der Vollzeitschulpflicht und wenn du zwischen 16 und 26 Jahre alt bist, kannst du dich für das FSJ Kultur bewerben.

Die Rahmenbedingungen

Das FSJ Kultur dauert 12 Monate und beginnt jedes Jahr am 1. September. Für den Zeitraum des FSJ Kultur bekommen alle Freiwilligen ein monatliches Taschengeld und einen FSJ Ausweis, der zu diversen Vergünstigungen berechtigt. Nach Abschluss werden ein Zertifikat und eine qualifizierte Bescheinigung ausgestellt.


 

 

Weitere Informationen zum FSJ Kultur findest du in der Broschüre "Das A-Z des FSJ Kultur" im Bereich Downloads.

Bewerbung

Das bundesweite Bewerbungsverfahren wird über ein zentrales Internetportal des Trägerverbundes "Freiwilligendienste Kultur und Bildung" organisiert. Dort können sich Bewerber registrieren und ihre Daten sowie Wunschbundesländer eingeben. Die Angaben im Bewerbungsbogen werden dann an den Träger im jeweiligen Bundesland weitergeleitet. Wer sich dafür interessiert, als Freiwilliger selbst das FSJ Kultur im Jahrgang 2017/18 zu erleben, kann sich im Zeitraum vom 01.01.2017 bis zum 31.03.2017 online bewerben. Zum Bewerbungsportal hier.

Weitere Tipps und Infos zum Ablauf des Bewerbungsverfahrens findest du hier.


Tipps für die Bewerbung
Freiwillige im FSJ Kultur BW

Klicke auf die Bilder und lese die Erfahrungsberichte:

x

Aline,
19 Jahre

Akademie Schloss Solitude in Stuttgart



"Ich mache mein FSJ Kultur an der Akademie Schloss Solitude in Stuttgart. Diese Einsatzstelle hat mich interessiert, weil man dort mit internationalen Künstlern arbeitet. Es gibt verschiedene Sparten: von Schreiben über Malen, Design, bis zur Architektur.

Meine Aufgaben sind vielfältig, ich ergänze das Team im Sekretariat und im Archiv aber auch bei Ausstellungseröffnungen und Workshops."

x

Linda,
19 Jahre

Kunsthalle Mannheim






"Nirgendwo sonst bekommt man direkt nach der Schule so viele Chancen, so viel Verantwortung übertragen und lernt so viel über sich selbst wie im FSJ Kultur.
Ich würde es sofort wieder machen."

x

Martin,
19 Jahre

Musikschule Trossingen






"In der Musikschule herrschte immer ein tolles Arbeitsklima und ich wurde in allem, was ich anpackte, unterstützt. Ich hatte nie Langeweile, immer etwas zu tun und mir wurden viele Möglichkeiten geboten, um meine Fähigkeiten auszutesten.

Das FSJ Kultur war für mich ein großer Schritt ins Erwachsenenleben. Ich habe gelernt, Verantwortung zu übernehmen, bin selbstständiger geworden und weiß jetzt genau, was ich mir vom Leben erwarte. Das ist genau das, was ich gebraucht habe."

x

Ines,
19 Jahre

Kultur-scheune in Mössingen




"Meine Einsatzstelle bietet mir vielfältige Möglichkeiten im kulturellen Bereich Projekte zu verwirklichen.

Ich sehe das FSJ Kultur als Chance, vor allem für die berufliche Hinsicht aber auch was Methoden- und Sozialkompetenz angeht. Das FSJ Kultur ist für mich: Mal was ganz anderes machen."

x

Ami,
20 Jahre

Staatliche Kunsthalle Karlsruhe




"Das Tolle am FSJ Kultur ist, dass man spannende Aufgaben übernehmen darf, die man sonst nie machen dürfte!

Man wächst über sich hinaus und stellt am Ende fest, dass man viel mehr kann als man zunächst dachte."

x

Hannes,
19 Jahre

Mediathek Kehl





"Meine Einsatzstelle bedeutet für mich tolle und nette Kollegen, Abwechslung und Spaß an der Arbeit. Das Besondere an der Mediathek ist die interessante Mischung aus selbstständiger Arbeit und Kundenkontakt.

Das FSJ bedeutet für mich einen Neubeginn nach der Schule, einen Einstieg in die Berufswelt und den Kontakt mit interessanten Menschen. Neben einer großen Portion Selbstbewusstsein hat mir das Jahr gezeigt, wie viel Spaß es macht, sich im Kulturbereich zu engagieren."