Die LKJ bei YoutubeDie LKJ bei Facebook

FSJ Kultur Logo

>> FSJ in aller Kürze

>> Infos für Jugendliche

>> Infos für Einsatzstellen

>> Einsatzstellenübersicht

>> Bildungsangebot

>> Projekte im FSJ Kultur

>> Aktuelles

>> Presseberichte

>> Videoreportagen

>> Downloads

>> Weblinks

>> Kontakt und Bewerbung

Verfolgen Sie aktuelle News des FSJ Kultur auf Facebook

facebook

Einsatzstellenübersicht im FSJ Kultur BW

Die LKJ-Einsatzstellenliste für das FSJ Kultur mit ausführlichen Beschreibungen der Angebote und Tätigkeiten zum Download finden Sie hier

FSJ Kultur Einsatzstellen in Baden-Württemberg 2015/16

FSJ Kultur Einsatzstellen in Baden-Württemberg 2016/17

Die Kurzbeschreibung der Einsatzstellen 2015/16 im Überblick:

Aalen, Theater der Stadt Aalen
www.theateraalen.de
Das Theater der Stadt Aalen ist ein kleines Haus mit zwei Spielstätten, das insgesamt zehn Produktionen pro Spielzeit in der Sparte Schauspiel zur Aufführung bringt.

Alpirsbach, Subiaco Kinos e.V.
www.subiaco.de
Die Subiaco Kinos e.V. sind ein Programmkinobetrieb mit drei Lichtspielhäusern im nördlichen Schwarzwald.

Baden-Baden, Theater Baden-Baden
www.theater-baden-baden.de
Das städtische Theater Baden-Baden produziert auf drei Spielstätten und an weiteren Spielorten in der Stadt insgesamt sechzehn Premieren und zehn Wiederaufnahmen, davon neun für Kinder und Jugendliche.

Baden-Baden, Staatliche Kunsthalle
www.kunsthalle-baden-baden.de
Die Staatliche Kunsthalle Baden-Baden gehört als international renommiertes  Ausstellungsinstitut zu den ältesten Kulturinstitutionen der Stadt und der Region. Seit ihrer Eröffnung im Jahr 1909 ist sie Schaufenster für klassische, moderne und zeitgenössische Kunst.

Bruchsal, Musik- und Kunstschule Bruchsal (MuKs)
www.muks-bruchsal.de
Die Städte/Gemeinden Bruchsal, Forst, Karlsdorf-Neuthard, Kraichtal, Oberhausen-Rheinhausen, Ubstadt-Weiher sowie der Förderverein Musik- und Kunstschule Bruchsal e.V. bilden unter dem Namen Musik- und Kunstschule Bruchsal (MuKs) einen Zusammenschluss.

Bruchsal, Die Badische Landesbühne
www.dieblb.de
Die Badische Landesbühne ist mit über 400 Vorstellungen jährlich auf den Bühnen 16 fester Mitgliedsgemeinden im nordbadischen Raum sowie in zahlreichen Gastspielorten in ganz Baden-Württemberg und angrenzenden Bundesländern präsent.

Burladingen-Melchingen, Theater Lindenhof
www.theater-lindenhof.de
Das Theater Lindenhof ist einzigartiges Theater mitten auf dem Land, oben auf der schwäbischen Alb. In Melchingen, einem Dorf mit 900 Einwohnern. In der Provinz, aber nicht provinziell.

Ditzingen, Stadtbibliothek
www.bibliothek-ditzingen.de
Die Stadtbibliothek Ditzingen kann mehr als nur Bücher ausleihen: Sie ist vor allem auch ein modernes Medienhaus und kultureller Treffpunkt in der Stadt.

Esslingen am Neckar, KOMMA Jugend und Kultur
www.komma.info
Das Komma ist Jugendhaus und Kulturzentrum zugleich. Als Veranstaltungsort steht dort Raum für Veranstaltungen und Diskurse rund um Musik, Theater, Literatur, Popkultur und Politik zur Verfügung. Ein zentrales Arbeitsfeld sind aktuelle Strömungen der Gegenwartskultur. Zentrale Zielgruppe des Kulturbereichs sind Jugendliche und junge Menschen.

Esslingen am Neckar, Stadtarchiv
www.esslingen.de/stadtarchiv
Das Archiv der ehemaligen Reichsstadt Esslingen ist das Gedächtnis der Stadt. Es gehört zu den bedeutendsten Kommunalarchiven Südwestdeutschlands und verwahrt Bestände vom 13. bis zum 21. Jh., die es erlauben, die über 1.200 Jahre alte Stadtgeschichte mit all ihren Facetten vor Ort zu erforschen.

Esslingen am Neckar, Württembergische Landesbühne (WLB)
www.wlb-esslingen.de
Die Württembergische Landesbühne Esslingen wurde 1919 als eines der ersten Landestheater in Deutschland gegründet und hat seit 1926 ihren Sitz im Stadttheater Esslingen. Sie ist in ganz Baden-Württemberg und weit darüber hinaus unterwegs, um auch in Gastspielorten mutiges, risikofreudiges und unterhaltsames, aber auch unberechenbares Ensemble- und Repertoiretheater zu zeigen.

Ettlingen, Museum Ettlingen
www.ettlingen.de
Kultur wird in Ettlingen großgeschrieben. Überregional ausstrahlende Veranstaltungen wie die Schlossfestspiele werden ergänzt durch ein vielseitiges Angebot an Spezialthemen auf höchstem Niveau.

Freiburg, Theater Freiburg
www.theater.freiburg.de
Das Theater Freiburg ist ein Haus mit Oper, Schauspiel, Tanz, Konzertveranstaltungen und
Produktionen für Kinder und Jugendliche.

Freiburg, Jugendbildungswerk Freiburg e.V.
www.jbw.de
Das Jugendbildungswerk Freiburg ist eine große, freie Bildungseinrichtung der Stadt Freiburg mit sehr vielfältigem Aufgabenprofil.

Freiburg, Regierungspräsidium - Fachstelle für das öffentliche Bibliothekswesenwww.fr.fachstelle.bib-bw.de
Zu den Aufgaben des Regierungspräsidiums zählt u.a. auch die Kulturförderung in den Sparten Kunst, Musik, Theater, Literatur. Das Regierungspräsidium verfügt über eine umfangreiche Sammlung an Kunstwerken, die in Landesbehörden und öffentlichen Museen präsentiert wird.

Freiburg, Regionales Bildungsbüro
www.freiburg.de
Das Regionale Bildungsbüro Freiburg ist Geschäftsstelle und zugleich zentrale Serviceeinheit der Bildungsregion Freiburg. In der Bildungsregion Freiburg arbeiten die Stadt Freiburg als Schulträger und die staatlichen Schulbehörden als Verantwortungsgemeinschaft eng zusammen, um für alle Jugendlichen in Freiburg optimale Bildungschancen zu schaffen.

Freiburg, Amt für Schule und Bildung, Schulentwicklung
www.freiburg.de
Die Aufgaben des Amtes für Schule und Bildung sind breit gefächert und dienen einerseits dem reibungslosen Schulablauf vor Ort; andererseits werden Unterstützungsangebote – wie z.B. Bibliotheken, Sprachförderangebote, Betreuungsangebote und vieles mehr – mit dem Ziel umgesetzt, Bildungsgerechtigkeit und Chancengleichheit an den 75 Freiburger öffentlichen Schulen zu fördern.

Freiburg, Garten- und Tiefbauamt und Bürgerschaftliches Engagement
www.freiburg.de

Das Garten- und Tiefbauamt ist zuständig für die Planung, den Bau, die Unterhaltung und Verwaltung von Freiburgs öffentlichen Räumen wie Straßen, Plätze, Brücken, Grünanlagen, Kinderspielplätzen und Sportanlagen.

Freiburg, Museum für Neue Kunst
www.freiburg.de
Das Museum für Neue Kunst gehört zum Verbund von insgesamt fünf Städtischen Museen.
Es verfügt über eine Sammlung moderner und zeitgenössischer Kunst und steht für ein ambitioniertes Ausstellungs- und Veranstaltungsprogramm.

Freiburg, Stadtbibliothek
www.freiburg.de/stadtbibliothek
Die Stadtbibliothek bietet Medien und Informationen für alle Generationen zur Leseförderung, zum Alltagsmanagement, zum lebenslangen Lernen und zur kreativen Freizeitgestaltung.

Freudental, Pädagogisch-Kulturelles Centrum Ehemalige Synagoge
www.pkc-freudental.de
Das Pädagogisch-Kulturelle Centrum Ehemalige Synagoge Freudental (PKC) ist Ort der Erinnerung, des Gedenkens und der Begegnung. Die Einrichtung hat pädagogische, wissenschaftliche und kulturelle Aufgaben.

Friedrichshafen, Musikschule Friedrichshafen
www.musikschule-friedrichshafen.de
Die Musikschule Friedrichshafen ist eine Bildungs- und Kultureinrichtung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Das breit gefächerte Unterrichtsangebot ist ausgebaut nach dem Strukturplan des VdM (Verband deutscher Musikschulen) und eröffnet Wege zur Musik und zu einem Leben mit Musik.

Gerlingen, Stadtmuseum und Stadtarchiv
www.gerlingen.de
Die Stadt Gerlingen ist eine Kommune mit ca. 19.000 Einwohnern. Im Stadtmuseum finden jährlich zwei bis drei Wechselausstellungen zur Stadt- und Alltagsgeschichte statt. Die dafür notwendigen Archivalien werden im Stadtarchiv – dem Gedächtnis der Stadt – aufbewahrt, so dass sich beide Institutionen perfekt ergänzen.

Göppingen, Kunsthalle Göppingen
www.kunsthalle-goeppingen.de
Die Städtische Galerie Göppingen hat sich mit Ausstellungen überregionaler und
internationaler zeitgenössischer Kunst weit über die Region hinaus einen Namen
gemacht.

Göppingen, Stadtbibliothek
www.stadtbibliothek.goeppingen.de
Die innovative Einrichtung mit mehr als 90.000 Medien setzt die Entwicklungen des Medien- und Informationsmarktes aktiv in ihrem Alltag um.

Heidelberg/Dossenheim, Jugendkunstschule Heidelberg-Bergstrasse
www.jukusch.de
In der Jugendkunstschule Heidelberg-Bergstrasse können Kinder ab zwei Jahren, Jugendliche und junge Erwachsene Bildende Kunst, in den Bereichen Malerei, Zeichnen, Plastisches Gestalten und Drucktechniken erleben.

Heidelberg, KlangForum Heidelberg e.V.
www.klanghd.de
Das KlangForum Heidelberg e.V. ist ein Verein zur Förderung und Verbreitung von Alter und zeitgenössischer Musik. Zum Verein gehören die beiden professionellen Ensembles SCHOLA HEIDELBERG (Vokalensemble) und das ensemble aisthesis (Instrumentalensemble).

Heidelberg, Institut für Jugendmanagement Stiftung gGmbH
www.ijm-stiftung.de / www.master-mint.de / www.ybs.de
Das IJM ist auf schulergänzende Bildungsangebote spezialisiert, damit Schulen ihre Schüler orientiert am Interesse und der Leistungsfähigkeit fördern können.

Heidelberg, Atelier Kontrast / Halle 02
www.halle02.de
Die Halle 02 ist eine nahezu 1.000qm große ehemalige Lagerhalle der Deutschen Bahn und ein Projekt des „Atelier Kontrast“. Es hat das Ziel zeitgenössische Kunst mit Musik zu
kombinieren.

Heidelberg, Kulturhaus Karlstorbahnhof
www.karlstorbahnhof.de
Das Kulturhaus Karlstorbahnhof ist eines der jüngsten soziokulturellen
Zentren in Deutschland und hat sich zu einer Veranstaltungsadresse mit sowohl nationalem als auch internationalem sehr gutem Ruf entwickelt.

Heidelberg, Kulturfenster e.V.
www.kulturfenster.de
Der Verein Kulturfenster wurde 1983 gegründet und hat einen zentralen Platz in der pädagogischen und soziokulturellen Landschaft Heidelbergs.

Heidelberg, Theater und Orchester Heidelberg
www.theater.heidelberg.de
Das Theater & Orchester Heidelberg ist ein Fünf-Spartenhaus, d.h., es gibt Schauspiel, Oper, Tanztheater, Konzert und ein Kinder- und Jugendtheater.

Heidenheim, Volkshochschule

www.vhs-heidenheim.de
Die Volkshochschule Heidenheim ist die größte vhs im Landkreis Heidenheim und bietet jährlich ca. 750 Kurse, Veranstaltungen, Prüfungen, Ausstellungen und Exkursionen in einem breiten Themenspektrum an.

Heilbronn, Stadtbibliothek

www.stadtbibliothek-heilbronn.de
Die Stadtbibliothek Heilbronn ist eine Öffentliche Bibliothek mit einem Bestand von 250000 Medien, über 400.000 Besucherinnen und Besuchern und über einer Million Entleihungen jährlich eine stark genutzte Kultur- und Bildungseinrichtung.

Karlsruhe, Hochschule für Musik
www.hfm-karlsruhe.de
Die Hochschule für Musik Karlsruhe ist eine international renommierte Ausbildungsstätte, an der rund 600 Studierende auf künstlerische, pädagogische und wissenschaftliche Berufe vorbereitet werden.

Karlsruhe, Karlshochschule
www.karlshochschule.de
Die staatlich anerkannte Karlshochschule International University in Karlsruhe ist eine internationale, markt- und praxisorientierte Fachhochschule. Es werden zum Beispiel die Bachelorstudiengänge ´Kunst- und Kulturmanagement` und ´Interkulturelles Management und Kommunikation` unterrichtet. Als international ausgerichtete Hochschule mit kultureller Prägung kommen hier Menschen aus unterschiedlichen Kulturkreisen zusammen.

Karlsruhe, ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie
www.zkm.de
Das ZKM ist eine weltweit einzigartige Kulturinstitution. Es reagiert auf die schnellen Entwicklungen der Informationstechnologien und den Wandel der sozialen Strukturen. In seiner Arbeit vereint das ZKM Produktion und Forschung, Ausstellungen und Veranstaltungen, Vermittlung und Dokumentation.

Karlsruhe, Staatliche Kunsthalle
www.kunsthalle-karlsruhe.de
Die Staatliche Kunsthalle Karlsruhe gehört zu den bedeutendsten und ältesten Museen in Deutschland. Die Sammlung umfasst Kunst aus acht Jahrhunderten, in erster Linie Werke deutscher, französischer und niederländischer Meister.

Karlsruhe, Badisches Staatstheater
www.staatstheater.karlsruhe.de
Das Badische Staatstheater ist mit fast 600 Festangestellten eine der größten Kultureinrichtungen des Landes Baden-Württemberg. Das Mehrspartenhaus produziert in mehreren Spielstätten (Großes Haus, Kleines Haus, Insel) und führt zusätzlich weitere Projekte in der Stadt durch.

Karlsruhe, JUKS Jugendkunstschule
www.juks.karlsruhe.de
Die Jugendkunstschule Karlsruhe JUKS ist eine Einrichtung der außerschulischen Jugendbildung in Trägerschaft der Volkshochschule Karlsruhe. Sie vertritt die Bereiche Bildende Kunst, Film/Fotografie, Spiel/Theater, Tanz/Bewegung und die Neuen Medien.

Karlsruhe, Badischer Chorverband
www.bcvonline.de
Der Badische Chorverband ist zuständig für alle Menschen in Baden-Württemberg aller Altersstufen mit Interesse am Chorgesang. Insbesondere für die 2000 im Verband organisierten Chöre.

Karlsruhe, Kulturzentrum Tollhaus
www.tollhaus.de
Das 30 Jahre alte Tollhaus liegt Kultur- und Kreativwirtschaft-Park „Alter Schlachthof“ und damit in einer sehr spannenden Umgebung. In den zwei Sälen mit 450 Plätzen und 750 Plätzen finden jährlich ca. 270 Gastspiele mit KünstlerInnen aus der ganzen Welt statt.

Karlsruhe, Badisches Landesmuseum
www.landesmuseum.de
Das Badische Landesmuseum Karlsruhe ist das größte kulturhistorische Museum in Baden-Württemberg und eines der aktivsten Museen Deutschlands. Mit seinen weltweit bedeutenden Sammlungen präsentiert es Kultur, Kunst und Archäologie von der Ur- und Frühgeschichte über die antiken Kulturen, das Mittelalter und die Neuzeit - bis ins 21. Jahrhundert.

Kehl, Mediathek
www.mediathek.kehl.de
Die Mediathek Kehl bietet ihren Besuchern ein breites Spektrum an Medien und Dienstleistungen an. Neben einem differenzierten Buchbestand stehen DVDs, CD-ROM’s, Hörbücher, multimediale Selbstlernmaterialien, Zeitschriften und Spiele zur Ausleihe bereit.

Konstanz, Kulturbüro
www.konstanz.de
Das Kulturbüro Konstanz ist einerseits eine verwaltende Institution, andererseits eine veranstaltende Einrichtung. Es ist Ansprechpartner für Vereine und Initiativen, sowie Kunst- und Kulturschaffende im Bereich der Freien Kultur.

Konstanz, Stadtbücherei
www.konstanz.de/stadtbuecherei
Die Stadtbücherei kooperiert viel mit anderen Kultureinrichtungen der Stadt und betreibt zahlreiche Veranstaltungen für Bücherfans zwischen 6 und 14 Jahren.

Konstanz, Südwestdeutsche Philharmonie
www.philharmonie-konstanz.de
Die Südwestdeutsche Philharmonie Konstanz prägt das kulturelle Angebot der Universitätsstadt Konstanz mit und stellt auch im Konzertleben der Schweiz eine wichtige Größe dar. Mit 60 fest angestellten Musikern erreicht das Orchester in weit über 100 Konzerten pro Jahr ca. 80.000 Menschen.

Konstanz, Nimmerland Theaterproduktion
www.nimmerland.eu
Die Nimmerland Theaterproduktion ist ein Tourneetheater für Grundschulen. Sie spielt ihr Theaterprogramm in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Theaterstücke haben thematisch einen Bezug zum Grundschullehrplan. Partner sind u.a.: Langenscheidt, DUDEN, Institut der Didaktik für Physik und Mathematik der Universität Hannover.

Kornwestheim, Fachbereich Kultur und Sport
www.kornwestheim.de
Die große Kreisstadt Kornwestheim (32.000 BürgerInnen) liegt im Herzen der Region Stuttgart, direkt zwischen der Landeshauptstadt und Ludwigsburg. Der Fachbereich Kultur und Sport mit dem untergeordneten Kulturbüro plant und organisiert das städtische Kulturprogramm und bewirbt es in der Öffentlichkeit.

Lörrach, Freies Theater Tempus fugit e.V.
www.fugit.de
Tempus fugit ist ein freies Theater mit eigener Produktionsstätte in Lörrach und produziert jährlich 7-8 Theaterstücke mit Jugendtheatergruppen und einem professionellen Ensemble.

Ludwigsburg, Kunstschule Labyrinth

www.kunstschule-labyrinth.de
Die interkommunale Kunstschule Labyrinth der Städte Bietigheim-Bissingen, Kornwestheim und Ludwigsburg mit Verwaltungssitz in der schönen Karlskasern bietet seit 1988 künstlerische Ausbildung in den Bereichen Bildende Kunst, Tanz und Theater an. Mit über 100.000 Unterrichtseinheiten gehört sie zu den großen Kunstschulen des Landes.

Ludwigsburg, Kunstzentrum Karlskaserne
www.ludwigsburg-karlskaserne.de
Bildende Kunst, Tanz, Theater und Musik: im Kunstzentrum Karlskaserne sind alle Künste unter einem Dach. Der Schwerpunkt der Arbeit liegt in der künstlerischen Bildung und Förderung von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen.

Ludwigsburg, Akademie für Darstellende Kunst Baden-Württemberg GmbH
www.adk-bw.de
Die neu gegründete Akademie für Darstellende Kunst Baden-Württemberg (ADK) orientiert sich an der Erfahrung, dass die darstellenden Künste in Teamarbeit entstehen und bereichsübergreifende Zusammenarbeit von Anfang an erlernt und praktiziert werden sollte.

Ludwigsburg, Staatsarchiv
www.landesarchiv-bw.de
Das Staatsarchiv Ludwigsburg ist das Gedächtnis des Regierungsbezirks Stuttgart. Es archiviert alle wichtigen Unterlagen von dort ansässigen Landesbehörden, Gerichten sowie anderen staatlichen Einrichtungen, wie dem Staatstheater Stuttgart, der Musikhochschule oder zahlreichen Museen.

Ludwigsburg, Scala Kultur gGmbH
www.scala-ludwigsburg.de
Das Scala in seiner heutigen Form ist ein fast unveränderter Kinosaal aus den 50er Jahren mit großer Bühne, bequemen Sitzplätzen und Balkon. Kern des Konzepts ist die Live-Präsenz regionaler und internationaler Künstler aller Stilrichtungen.

Ludwigsburg, Ludwigsburg Museum (MIK)
www.ludwigsburgmuseum.de
Das Ludwigsburg Museum ist ein Museum für Kunst- und Kulturgeschichte der Stadt Ludwigsburg und des Landes Württemberg.
Unter einem Dach mit der Tourist Information und dem Kunstverein Ludwigsburg ist es in einem modern umgebauten Baudenkmal wiedereröffnet worden. Die drei Kulturinstitutionen bilden einen neuen kulturellen Mittelpunkt im Zentrum der Stadt.

Ludwigsburg, INTHEGA e.V. (Interessengemeinschaft der Städte mit Theatergastspielen)
www.inthega.de
Die INTHEGA ist ein anerkannter Berufsverband, der seine Mitglieder in vielfältiger Weise unterstützt. Die INTHEGA ist für Städte ohne eigene Theaterensembles ein unverzichtbares Instrument, um in der Fläche ein qualitativ hochwertiges Kulturprogramm zu gestalten.

Mannheim, Kunsthalle Mannheim
www.kunsthalle-mannheim.eu
Die Kunsthalle Mannheim ist 1909 als eines der ersten städtischen Museen für moderne Kunst gegründet worden und prägt seit über 100 Jahren das kulturelle Leben der Industriemetropole am Rhein.

Mannheim, Jugendkulturzentrum FORUM
www.forum-mannheim.de
Das Jugendkulturzentrum FORUM ist ein Haus für innovative und nichtkommerzielle Jugendkulturarbeit. Das spartenübergreifende Programmspektrum reicht von Theater, Medien, Musik, Film über Bildende Kunst bis hin zu politischer und interkultureller Bildungsarbeit. Träger ist der Stadtjugendring Mannheim e.V.

Mannheim, TourneeOper Mannheim e.V.
www.tourneeoper-mannheim.de
Die TourneeOper ist ein klassisches Gastspieltheater, welches 2009 mit dem Ziel gegründet wurde, Kinder an klassische Musik heranzuführen und Oper an Orte zu bringen, wo sonst kaum Kultur stattfindet.

Mannheim, Stadtparks Mannheim Luisenpark und Herzogenriedpark gGmbH
www.stadtpark-mannheim.de und www.seebuehnenzauber.de
Die Stadtpark Mannheim gGmbH betreibt im Auftrag der Stadt Mannheim die beiden Parkanlagen Luisenpark und Herzogenriedpark.

Mannheim, Goethe-Institut
www.goethe.de/mannheim
Das Goethe-Institut trägt als Kulturinstitut der Bundesrepublik Deutschland das vielfältige Bild Deutschlands in die Welt. Es eröffnet den Zugang zur deutschen Sprache, Kultur und Gesellschaft und fördert die internationale kulturelle Zusammenarbeit.

Mannheim, Reiss-Engelhorn-Museen
www.rem-mannheim.de
Die Reiss-Engelhorn-Museen (rem) sind mit insgesamt 12.600 m² Ausstellungsfläche und
circa 1,2 Millionen Objekten der größte süddeutsche Museumskomplex in kommunaler
Trägerschaft.

Mannheim, KulturNetz Mannheim Rhein-Neckar
www.kulturnetz-mannheim.de und www.schatzkistl.de
Als regionales Kulturunternehmen mit überregionalem Wirkungskreis vernetzt das KulturNetz Mannheim Rhein-Neckar Entertainment-Sparten aller Art von Theater und Kleinkunstprogrammen über Revuen, Gastspielen bis hin zu Eigenproduktionen und stellt Verbindungen zwischen Künstlern, Publikum und Wirtschaft her.

Mannheim, Cinema Quadrat e.V.
www.cinema-quadrat.de
Mit gerade mal 84 Kinosesseln sorgt das Cinema Quadrat, Mannheims kleinstes Filmtheater, Abend für Abend für großes Kino. Stummfilme, Kurzfilme, Experimentelles /Avantgarde-Kino, Deutsches und aus aller Welt, sowie legendäre Film-Klassiker, Dokumentationen, Animationsfilme, Musikfilme und cineastische Events machen das Kino zur echten Alternative in Sachen Lichtspiele.

Mannheim, Redaktion Rheinneckarblog.de
www.rheinneckarblog.de
Das Rheinneckarblog ist ein lokal-/regionaljournalistisches Startup. Er berichtet für alle zehn Gemeinden im Landtagswahlkreis Weinheim sowie aus der Metropolregion Rhein-Neckar. Das Projekt hat Vorbildcharakter und genießt bundesweit hohe Aufmerksamkeit.

Mannheim, Popakademie Baden-Württemberg
www.popakademie.de
Die Popakademie Baden-Württemberg gilt seit Jahren als Kompetenzzentrum für Populäre Musik. Sie bietet ein dreijähriges Bachelorstudium und ein zweijähriges Masterstudium in den Fachbereichen „Musik- und Kreativwirtschaft“ (mit betriebswirtschaftlichem Schwerpunkt) und „Populäre Musik“ (mit künstlerischem Schwerpunkt) an.

Marbach am Neckar, Kulturamt der Stadt
www.schillerstadt-marbach.de
Marbach am Neckar mit seinen rd. 15.000 Einwohnern und liegt 25 km nördlich von Stuttgart und ist Geburtsstadt von Friedrich Schiller und Tobias Mayer sowie Sitz des Deutschen Literaturarchivs mit dem Schiller-Nationalmuseum und dem Literaturmuseum der Moderne.

Markdorf/Bodensee, Musikschule Markdorf

www.musikschule-markdorf.de
Die Musikschule ist eine Bildungs- und Begegnungsstätte für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Ihre Aufgabe ist es, an die Musik heranzuführen und Begabungen individuell zu fördern.

Mosbach, Kulturamt
www.mosbach.de
Mosbach (ca. 23.000 Einwohner) ist die größte Stadt des Neckar-Odenwald-Kreises, sowie ein Mittelzentrum für die umliegenden Gemeinden. Das Kulturangebot ist vielfältig.

Neuhausen Enzkreis, Verbandsschule im Biet
www.vib-neuhausen.de
Die Verbandsschule im Biet liegt in einer wunderschönen, hügeligen, ländlichen Gegend mit Streuobstwiesen am Ostrand des nördlichen Schwarzwalds. Eine tragende Säule ist neben einem guten Sozialcurriculum, einem mehrfach ausgezeichneten Berufswegeplan und einem Förderkonzept die musische Erziehung: Bläserklasse und Chor in der Grundschule, Schulband und Vokalistengruppe, Tanzen und Kunstprojekte in der Werkrealschule.

Offenburg, Stadtbibliothek
www.stadtbibliothek.offenburg.de
In hellen, großzügigen Räumen innerhalb des Kulturforums lädt die Stadtbibliothek Offenburg ihre Besucher zum Stöbern und Verweilen ein. Die Bibliothek bietet ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm von Autorenlesungen, Vorträgen über Kinder-und Jugendliteraturtage, Sommerleseclub und Bilderbuchkino.

Offenburg, Archiv und Museum im Ritterhaus
www.museum-offenburg.de
Das Offenburger Stadtarchiv und Museum bieten ein vielfältiges kulturelles Bildungsangebot an. Hier werden Ausstellungen konzipiert, Lokalgeschichte erforscht, Akten und Objekte inventarisiert, das Zeitgeschehen dokumentiert, Aufsätze und Bücher publiziert und museumspädagogische Angebote für große und kleine Besucher organisiert.

Pforzheim, Theater

www.theater-pforzheim.de
Das Theater Pforzheim ist ein Drei-Sparten-Theater. Zur Aufführung kommen Musiktheater,
Schauspiel und Ballett. Das Haus wurde 1989 erbaut und liegt in der Pforzheimer Innenstadt.

Pforzheim, Kulturamt
www.kultur.pforzheim.de
Vierzehn Museen und Galerien, allen voran das weltweit bekannte Schmuckmuseum gehören zum Aufgaben- bzw. Verantwortungsbereich des Kulturamtes. Mit der Schaffung der Stelle der Beauftragten für kulturelle Bildung 2013, angesiedelt beim Kulturamt der Stadt, hat die Stadt Pforzheim die Bedeutung der kulturellen Bildung unterstrichen.

Pforzheim, Stadtbibliothek
www.stadtbibliothek.pforzheim.de
Die Stadtbibliothek Pforzheim ist eine öffentliche Oberzentrumsbibliothek mit großstädtischer Prägung, die die Versorgung von über 100.000 Einwohnern gewährleistet und agiert als moderner Informationsdienstleister.

Pforzheim, Jugendkulturtreff „Kupferdächle“
www.kupferdaechle.de
Das Kupferdächle als Jugendbegegnungs- und -bildungsstätte der Manfred-Bader-Stiftung ist eine Einrichtung zur kulturellen Jugendbildung für Jugendliche zwischen 12 und 27 Jahren.

Pforzheim, Fakultät für Gestaltung (DESIGN PF) der Hochschule Pforzheim
www.designpf.com
Die Fakultät für Gestaltung der Hochschule Pforzheim existiert seit 100 Jahren und bildet in 9 Bachelor- und Master-Studiengängen angehende Designer aus. Die Hochschule steht für eine praxisorientierte Ausbildung in kleinen Gruppen und zukunftsweisendes Denken und Gestalten. Sie bietet bundesweit das breiteste Ausbildungsangebot im Bereich Design an.

Rastatt, Kultur & Veranstaltungen, Eigenbetrieb der Stadt Rastatt
www.badnerhalle.de und www.reithalle-rastatt.de und www.tete-a-tete.de
Kultur & Veranstaltungen, ein Eigenbetrieb der Stadt Rastatt, betreibt die Kultur- und Tagungszentren BadnerHalle und Reithalle in Rastatt. Die Planung, Organisation und Durchführung von Fremd- und Eigenveranstaltungen gehört zu den Kernaufgaben.

Reichenau, Zentrum für Psychiatrie Reichenau, Abt. Therapie & Kultur-Treffpunkt

www.zfp-start.de
Das Zentrum für Psychiatrie Reichenau ist ein Fachkrankenhaus mit angeschlossenem psychiatrischen Heimbereich, sowie akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Konstanz. Das freizeitpädagogische Angebot im Zentrum bietet allen Patienten und Bewohnern die Möglichkeit einer aktiven kulturellen Freizeitgestaltung außerhalb des stationären Alltags.

Rottenburg am Neckar, Musikschule und vhs
www.vhs-rottenburg.de
Die vhs Rottenburg ist der wichtigste Anbieter von Weiterbildung im Raum Rottenburg. Die Musikschule Rottenburg unterrichtet derzeit etwa 1.100 SchülerInnen. Ein besonderer Schwerpunkt ist die Musiktheaterarbeit.

Rottenburg am Neckar, Domsingschule Rottenburg
www.dommusik-rottenburg.de
Drei Chöre zählt die Domsingschule in Rottenburg. Die Domsingschule ist in Trägerschaft der Diözese Rottenburg-Stuttgart. Insgesamt 330 SängerInnen sind auf die drei Chöre verteilt.

Rottweil, Zimmertheater
www.zimmertheater-rottweil.de
Das Zimmertheater Rottweil ist ein Kleintheater in privater Trägerschaft mit dem inhaltlichen Profil eines Stadttheaters in Kleinformat. Wir sind das einzig professionelle Theater der Region und produzieren jedes Jahr bis zu sechs Neuinszenierungen.

Rottweil, Kulturamt
www.rottweil.de
Das Kulturamt Rottweil gehört wie auch das Dominikanermuseum, die Stadtbücherei, die Tourismusabteilung mit der Tourist Information, das Kinder- und Jugendreferat, das Stadtarchiv mit Stadtmuseum, die Volkshochschule und die Musikschule zum Fachbereich Kultur, Jugend und Tourismus der Stadt Rottweil.

Schwäbisch Gmünd, Kulturbüro
www.schwaebisch-gmuend.de
Das Kulturbüro der Stadt Schwäbisch Gmünd nimmt nicht nur die klassischen Aufgaben eines Kulturamtes wahr, sondern engagiert sich besonders in den Bereichen Kulturförderung und Kulturvermittlung, z.B. durch Veranstaltungsreihen und Festivals.

Schwäbisch Hall, Goethe-Institut
www.goethe.de/ins/de/ort/swh/deindex.htm
Das Goethe Institut trägt als Kulturinstitut der Bundesrepublik Deutschland das vielfältige Bild Deutschlands in die Welt. Es eröffnet den Zugang zur deutschen Sprache, Kultur und Gesellschaft und fördert die internationale kulturelle Zusammenarbeit.

Schwäbisch Hall, Radio StHörfunk
www.sthoerfunk.de
StHörfunk ist ein nichtkommerzielles Radio für die Region Schwäbisch Hall und Crailsheim. Das Radio befindet sich im Alten Schlachthaus, einem Kulturort mitten in der Haller Altstadt. StHörfunk ermöglicht allen interessierten Menschen, gesellschaftlichen Gruppen und Vereinen einen freien Zugang zum Radio.

Sersheim, Jugendstiftung Baden-Württemberg
www.jugendnetz.de und www.jugendstiftung.de
Die Jugendstiftung Baden-Württemberg versteht sich als Dienstleister für projektorientierte
Jugendarbeit. Sie begleitet, unterstützt und entwickelt Ideen und Vorhaben junger Menschen weiter.

Sigmaringen, Städtische Musikschule Sigmaringen
www.sigmaringen.de
Die Musikschule Sigmaringen bildet als Teil des Kulturzentrums „Alte Schule“ einen wichtigen Bestandteil des kulturellen Angebots der Stadt für Kinder und Jugendliche. Beginnend mit Eltern-Kind-Kursen ab drei Monaten über den klassischen Instrumentalunterricht wird in verschiedensten Ensembles und Orchestern das gemeinsame Musizieren gefördert.

Sigmaringen, Staatsarchiv
www.landesarchiv-bw.de/stas
Das Staatsarchiv Sigmaringen ist innerhalb des Landesarchivs Baden-Württemberg zuständig für die Überlieferungsbildung im Regierungsbezirk Tübingen. Die im Staatsarchiv verwahrte historische Überlieferung reicht bis ins 11. Jahrhundert zurück. Im Rahmen seiner Öffentlichkeitsarbeit veranstaltet das Staatsarchiv regelmäßig Ausstellungen, Führungen und Vorträge.

Singen, Kulturzentrum GEMS
www.diegems.de
Die GEMS ist ein Soziokulturelles Zentrum mit Schwerpunkt Veranstaltung und bietet: Kabarett, Kino, Musik und Theater. Das Haus beherbergt fünf feste Nutzer in zwei Sälen.

Staufen, Bund Deutscher Blasmusikverbände, Musikakademie
www.bdb-musikakademie.de
Die BDB-Musikakademie ist die zentrale Bildungsinstitution des Bundes Deutscher
Blasmusikverbände. In der Bildungsstätte werden Kinder, Jugendliche aber auch Erwachsene in musikalischen und außermusikalischen Themenfeldern an ca. 15.000 Lehrgangstagen pro Jahr fortgebildet.

Stuttgart, Hauptstaatsarchiv
www.landesarchiv-bw.de
Das Hauptstaatsarchiv ist das zentrale baden-württembergische Archiv mit breiter öffentlicher Wirkung an der Stuttgart Kulturmeile. Es übernimmt alle wichtigen Unterlagen der obersten Landesbehörden, d.h. der Ministerien in Baden-Württemberg sowie auch Sammlungen und Nachlässe bekannter Persönlichkeiten.

Stuttgart, Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung (LKJ) Baden-Württemberg e.V.
www.lkjbw.de
Die Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung (LKJ) Baden-Württemberg e.V. ist der Dachverband der kulturellen Jugendbildung in Baden-Württemberg. Die LKJ führt regelmäßig auch eigene Modellprojekte für Kinder und Jugendliche durch.

Stuttgart, Junges Ensemble Stuttgart JES
www.jes-stuttgart.de
Das Junge Ensemble Stuttgart ist das Kinder- und Jugendtheater der Stadt mit der bundesweit größten theaterpädagogischen Abteilung.

Stuttgart, Staatsgalerie
www.staatsgalerie.de
Die Staatsgalerie Stuttgart gehört mit ihrem reichen Bestand an Gemälden und Plastiken vom 14. bis 21. Jahrhundert zu den meistbesuchten Museen Deutschlands. Ihr Hauptsammelgebiet ist die Kunst des 20. Jahrhunderts. In der ständigen Sammlung sind derzeit ca. 800 Kunstwerke zu sehen und die Graphische Sammlung präsentiert in Sonderschauen Werke aus ihrem 400.000 Blätter umfassenden Fundus.

Stuttgart, Landesmuseum Württemberg
Öffentlichkeitsarbeit
www.landesmuseum-stuttgart.de
Mit seiner umfangreichen, qualitätvollen Sammlung gehört das Landesmuseum Württemberg zu einer der bedeutendsten Einrichtungen in der nationalen und internationalen Museumslandschaft. Die Sammlung umfasst einzigartige Objekte zur Kulturgeschichte Württembergs von der Steinzeit bis zur Gegenwart.

Stuttgart, Theaterhaus Stuttgart e.V.
www.theaterhaus.com
Das Theaterhaus hat sich in den 25 Jahren seines Bestehens einen festen Platz in der Stuttgarter Kulturlandschaft erarbeitet. Mit rund 300.000 Besuchern pro Jahr ist es sogar das meistbesuchte Haus seiner Art in Deutschland.

Stuttgart, Jugendpresse
www.jpbw.de
Die Jugendpresse BW ist der Verband für junge Medienmacher. Workshops und Kongresse
unterstützen medienbegeisterte junge Menschen bei ihrer Arbeit, bilden Netzwerke und ermöglichen Austausch.

Stuttgart, Stadtlabor Stuttgart
www.stuttgart.de/stadtmuseum
Der Planungsstab Stadtmuseum ist verantwortlich für die Vorbereitung und Planung des neuen Stadtmuseums Stuttgart, Teil davon ist das „Stadtlabor“. Das Stadtlabor bietet Grundlagenwissen zu den Themen Stadtplanung und Architektur in Form von Projekten, Workshops und Exkursionen für Schulen, Gruppen und Familien.

Stuttgart, Schauspielbühnen
www.schauspielbuehnen.de
Die Schauspielbühnen in Stuttgart mit den beiden Flaggschiffen ALTES SCHAUSPIELHAUS und KOMÖDIE IM MARQUARDT bieten als eines der führenden Sprechtheater Baden-Württembergs ein anspruchsvolles Schauspielprogramm, bestehend aus klassischen Stücken mit aktuellen Bezügen, zeitgenössischen und musikalischen Werken.

Stuttgart, Junge Oper
www.oper-stuttgart.de/jungeoper
Die Junge Oper zeigt eigens für junge Menschen erarbeitete Opern- und Musiktheater-Produktionen und lädt ein, sich in Workshops, Künstlergesprächen und Blicken hinter die Kulissen kreative Wege zu Musik, Inhalt und ästhetischer Umsetzung der Werke zu erschließen, die auf dem Spielplan der Oper Stuttgart stehen.

Stuttgart, Kammerorchester
www.stuttgarter-kammerorchester.de
Das im Jahr 1945 gegründete Stuttgarter Kammerorchester ist eines der renommiertesten Ensembles seiner Art und nimmt seit über 65 Jahren einen herausragenden Platz in der internationalen Orchesterlandschaft ein.

Stuttgart, Knabenchor collegium iuvenum
www.collegium-iuvenum.de
Der ökumenische Knabenchor collegium iuvenum Stuttgart wurde 1989 gegründet. Der Chor versteht seine Arbeit nicht nur rein musikalisch, sondern auch als außerschulische Jugendbildung und sozialpolitischen Auftrag.

Stuttgart, Leseohren e.V.
www.leseohren-aufgeklappt.de
Der gemeinnützige Verein Leseohren kümmert sich seit 2002 um die Leseförderung von Kindergarten- und Schulkindern. Die rund 480 ehrenamtlichen Vorlesepaten vermitteln, rund 2200 Stuttgarter Kindern pro Woche, die Freude am Buch, indem sie regelmäßig in Kindertageseinrichtungen, Kinderbüchereien und Grundschulen vorlesen. So erreichen die Vorlesepaten auch diejenigen, denen zu Hause nicht vorgelesen wird und deren Familiensprache nicht deutsch ist.

Stuttgart, Chorbüro der Staatsoper
www.oper-stuttgart.de/musiktheater/opernchor-stuttgart
Der Staatsopernchor Stuttgart zählt zu den erfolgreichsten Opernchören Europas. In den
vergangenen 13 Jahren wurden seine 77 Sängerinnen und Sänger durch die Fachzeitschrift
Opernwelt neun Mal zum »Opernchor des Jahres« gewählt. Neben den Auftritten an der Oper Stuttgart wirkt der Staatsopernchor regelmäßig an den Konzerten des Staatsorchesters Stuttgart mit.

Stuttgart, Bürgerstiftung Stuttgart
www.buergerstiftung-stuttgart.de
Die Bürgerstiftung Stuttgart ist eine gemeinnützige Stiftung bürgerlichen Rechts. Sie übernimmt Verantwortung für Stuttgarter Anliegen und bringt Menschen zusammen, die etwas verändern wollen. Dort engagieren sich für ein gutes Leben und Zusammenleben der Menschen in Stuttgart. Die Bürgerstiftung will Plattform für Kontakt und Austausch sein und Institutionen und Ehrenamtliche vernetzen.

Stuttgart, Deutsch-Amerikanisches Zentrum / James F. Byrnes Institut e.V. -
www.daz.org
Das Deutsch-Amerikanische Zentrum / James-F.-Byrnes-Institut e.V. ist eine gemeinnützige Kultur- und Bildungseinrichtung. Das Zentrum informiert über die gesellschaftlichen, kulturellen, politischen und wirtschaftlichen Ereignisse und Fragen in beiden Ländern. Diese Arbeit umfasst Vorträge, Seminare und Diskussionen in deutscher und englischer Sprache, musikalische Veranstaltungen, Filme und Ausstellungen.

Stuttgart, Staatstheater Stuttgart
www.staatstheater-stuttgart.de
Das Schauspiel Stuttgart ist eine Sparte der Staatstheater Stuttgart. Gemeinsam mit der Oper Stuttgart (mit Junger Oper) und dem Stuttgarter Ballett bildet es das größte Theater Baden-Württembergs – insgesamt beschäftigen die Staatstheater Stuttgart etwa 1350 MitarbeiterInnen und bieten ihrem Publikum rund 900 Veranstaltungen im Jahr.

Stuttgart, Linden-Museum, Staatliches Museum für Völkerkunde
www.lindenmuseum.de
Nach hundert Jahren Geschichte gehört das Linden-Museum Stuttgart zu den bedeutenden ethnologischen Museen Europas. Am 01.01.1973 wurde es verstaatlicht und steht seither in der Trägerschaft der Stadt Stuttgart und demLand Baden-Württemberg. Als einziges ethnologisches Landesmuseum Baden-Württembergs verfügt es über eine hochkarätige außereuropäische Sammlung mit etwa 160.000 Objekten.

Stuttgart, Volkshochschule Stuttgart im TREFFPUNKT Rotebühlplatz
www.vhs-stuttgart.de und www.treffpunkt-rotebuehlplatz.de
Der TREFFPUNKT Rotebühlplatz ist ein Haus für Lernen, Bildung und Kultur im Zentrum von Stuttgart. Er beherbergt die vhs Stuttgart mit seinem Treffpunkt Kinder sowie die Stuttgarter Musikschule und den Treffpunkt Senior. Mehr als 3000 BürgerInnen nutzen täglich den TREFFPUNKT, besuchen Kurse und Veranstaltungen, betrachten Ausstellungen und nehmen an Kongressen und Fachtagungen teil.

Stuttgart, Kunststiftung Baden-Württemberg
www.kunststiftung.de
Die Kunststiftung Baden-Württemberg ist eine der bedeutendsten Einrichtungen zur Förderung der jungen zeitgenössischen Kunstszene im Land. Sie unterstützt junge Talente aus den Sparten Bildende Kunst, Literatur, Musik, Kunstkritik und Kulturmanagement durch die Vergabe von Stipendien und Preisen.

Stuttgart, Internationale Bachakademie Stuttgart
www.bachakademie.de
Die traditionsreiche Akademie wurde 1981 gegründet. Mit ihren Ensembles Gächinger Kantorei und Bach-Collegium Stuttgart ist die Bachakademie zum international anerkannten Markenzeichen für hochwertige Musikproduktionen und Musikvermittlung geworden.

Stuttgart, Akademie für gesprochenes Wort
www.gesprochenes-wort.de
Die Akademie für gesprochenes Wort fördert die Dichtung und Sprache durch Veranstaltung von Sprechkonzerten, Meisterklassen und Dichterportraits sowie durch Seminare, Schulprojekte und die Ausrichtung der Internationalen Stuttgarter Stimmtage.

Stuttgart, Landesjugendorchester Baden-Württemberg - Orchesterbüro
www.landesjugendorchester.de
Seit über 40 Jahren besteht das Landesjugendorchester und ohne Übertreibung kann man behaupten, dass mit den zweimal jährlich stattfindenden Arbeitsphasen für mehrere Generationen von jugendlichen Musikern bleibende Eindrücke und Erinnerungen geschaffen wurden.

Stuttgart, Theater Die Rampe e.V.
www.theaterrampe.de
Das Theater Rampe Stuttgart macht Autorentheater in Eigenproduktion sowie Gastspiele aus der freien Szene und Koproduktionen. Das Theater Rampe ist eine offene Plattform für zeitgenössische Theater- und Performanceästhetiken.

Stuttgart, Literaturhaus Stuttgart
www.literaturhaus-stuttgart.de
Das denkmalgeschützte Gebäude mit historischem Pater-Noster und Atrium liegt gegenüber der Liederhalle und ist Teil des historischen Bosch-Areals. Zwei Etagen sind im Besitz des 1997 gegründeten Literaturhaus-Vereins. Noch heute unterstützen über tausend Mitglieder und ‚Freunde’ die Arbeit des Hauses.

Stuttgart, Friedrichsbau Varieté
www.friedrichsbau.de
Im Herzen Stuttgarts befand sich einst das Friedrichsbau Theater, wo bereits in den 20er und 30er Jahren Gaststars wie Grock, Josephine Baker und Charlie Rivel für höchstes internationales Niveau standen. Im Krieg brannte dieser prachtvolle Jugendstil-Bau vollkommen aus. An historischer Stelle entsteht 1994 das neue Friedrichsbau Varieté. Es kann zu den besten internationalen Varietébühnen Deutschlands gezählt werden und ist in der vielseitigen Kulturlandschaft Stuttgarts zur Institution geworden.

Tettnang, Städtische Musikschule
www.musikschule-tettnang.de
Als gemeinnützige öffentliche Einrichtung der Stadt Tettnang bietet die Musikschule ein breit gefächertes musikalisches Angebot. Die vielfältigen Ensembles tragen aktiv zum kulturellen Leben in Tettnang und der umliegenden Region bei.

Trossingen, Staatliche Hochschule für Musik
www.mh-trossingen.de
Mit fast 400 Konzerten, Workshops, Meisterkursen, Schulprojekten und sonstigen Veranstaltungen in und außerhalb Trossingens ist die Hochschule der wichtigste kulturelle „Motor“ einer musikalischen Kleinstadt und der ländlich geprägten Region zwischen Bodensee, Schwarzwald und Schwäbischer Alb.

Trossingen, Hohner Konservatorium
www.hohner-konservatorium.de
Das Hohner-Konservatorium ist ein modernes Berufskolleg zur Ausbildung von Musikpädagogen in Voll- und Teilzeitform. Neben den drei Ausbildungsgängen gibt es eine große Anzahl verschiedener Projekte, Konzerte und Workshops.

Trossingen, Musikschule
www.ms-trossingen.de
An der Musikschule Trossingen werden neben dem Musikunterricht auch Konzepte, Konzerte, Veranstaltungen und Projekte organisiert und betreut.

Tuttlingen, Stadthalle Tuttlingen
www.tuttlinger-hallen.de
Die Stadthalle Tuttlingen ist das modernste Veranstaltungszentrum der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg. Der Eigenbetrieb der Stadt Tuttlingen, wickelt jährlich etwa 350 Veranstaltungen ab, davon viele kulturelle von Klassik bis Rock, u.a. das Zelt-Musik-Festival Honberg-Sommer und die "Tuttlinger Krähe", einen der wichtigsten deutschen Kleinkunstwettbewerbe.

Tuttlingen, Musikschule
www.tuttlingen.de
Die Tuttlinger Musikschule mit ca. 2000 SchülerInnen und 50 LehrerInnen beheimatet eine große Fachgruppe für elementare Musikpädagogik für Kleinkinder und Kindergartenkinder, außerdem ein großes Angebot an Orchestern und Ensembles im Bereich der klassischen Musik, des Jazz und der Popmusik.

Tübingen, Landestheater Tübingen LTT
www.landestheater-tuebingen.de
Das Landestheater Tübingen bespielt mit über 700 Vorstellungen jährlich nicht nur die drei Spielorte im Haus, sondern zeigt auch – seinem Auftrag als Landestheater entsprechend – in Kommunen ohne eigenes Ensembletheater in ganz Baden-Württemberg und teilweise über die Landesgrenzen hinaus anspruchsvolle Schauspielkunst für ein breites Publikum.

Tübingen, Museum der Universität Tübingen MUT
www.unimuseum.de
Die 1477 gegründete Universität Tübingen verfügt mit ihren knapp 50 Forschungs-, Lehr- und Schau-Sammlungen – die größte Zahl an einer deutschen Hochschule – über einen herausragenden wissenschafts-, kunst- und kulturgeschichtlichen Objektbestand. Diese außergewöhnlichen und fachlich stark ausdifferenzierten Sammlungen zeichnen sich vor allem durch ihre Qualität, ihre universelle Vielfalt und bewahrte Vollständigkeit aus.

Ulm, Kunst- und Kulturwerkstatt kontiki
www.kontiki-ulm.de und www.kunstschule-ulm.de
Das Angebot der Kunst- und Kulturwerkstatt kontiki beginnt für Kinder ab zwei Jahren im Bereich Sinneswahrnehmung und ästhetische Frühförderung und endet mit 25 Jahren zur Berufsvorbereitung.

Ulm, Aicher-Scholl-Kolleg
www.ask-ulm.de
Das Aicher-Scholl-Kolleg (ask Ulm) an der ehemaligen Hochschule für Gestaltung bietet ein einjähriges Studium Generale für junge Erwachsene zwischen 17 und 26 Jahren an. Im Studienjahr wird eine Orientierungs- und Entscheidungshilfe für eine möglichst optimale Vorbereitung auf ein zukünftiges Studium bzw. eine Ausbildung geboten. Den KollegiatInnen werden durch eine neuartige Form und Zusammenstellung von wissenschaftsorientierten und künstlerisch-praktischen Angeboten viele interessante Lernfelder eröffnet.

Ulm, Ulmer Volkshochschule, Fachbereich Alb-Donau-Kreis
www.vh-ulm.de
Die Ulmer Volkshochschule ist die größte Weiterbildungseinrichtung der Region und gehört zu den zehn größten Volkshochschulen Baden-Württembergs. Die vh Ulm organisiert das Weiterbildungsprogramm für Ulm, einen großen Teil Neu-Ulms und für elf Gemeinden im Alb-Donau-Kreis und bietet außerdem ein umfangreiches Programm an Kulturveranstaltungen und Vorträgen.

Ulm, Ulmer Volkshochschule, Fachbereich Deutsch als Fremdsprache
www.vh-ulm.de
Die Ulmer Volkshochschule ist die größte Weiterbildungseinrichtung der Region und bietet neben Kursen und Seminaren ein umfangreiches Programm an Kulturveranstaltungen und Vorträgen.

Ulm, e.tage medien.bildung
www.etage-ulm.de
Die „e.tage medien.bildung“ ist eine Einrichtung des Stadtjugendring Ulm e.V.. Auf 220 qm arbeiten 4 Projektbereiche: film.werkstatt, radio.mikrowelle, digital.gestalten und technik.kreativ. In wöchentlichen Kursen oder Wochenend- und Ferienangeboten lernen Kinder und Jugendliche: Medien machen schlau, kreativ und selbstbewusst.

Waldkirch, Sachgebiet Kulturmanagement der Stadt und Musikschule
www.stadt-waldkirch.de und www.elztalmuseum.de
Im Sachgebiet Kulturmanagement der Stadt Waldkirch sind die kulturellen Bildungseinrichtungen der Stadt Waldkirch zusammengefasst. Zu den Aufgaben gehören die Entwicklung eines kulturellen Profils der Stadt, die Planung kultureller Angebote, die Koordination mit privaten Trägern bzw. weiteren Institutionen und die museumspädagogische Arbeit.

Wangen, Württembergisches Allgäu, Jugendmusikschule

www.jms-allgaeu.de
Die Jugendmusikschule Württembergisches Allgäu mit Sitz in Wangen im Allgäu ist eine Musikschule in öffentlicher Trägerschaft. Sie ist als interkommunaler Zweckverband organisiert. Mitglieder des Zweckverbandes sind die Allgäu-Städte Wangen,
Leutkirch und Isny sowie die Gemeinden Amtzell, Argenbühl und Kißlegg.

Weikersheim, Musikakademie im Schloss, Jeunesses Musicales Deutschland
www.musikakademie-weikersheim.de und www.jeunessesmusicales.de
Die Musikakademie Schloss Weikersheim ist Herz und Heimstadt der Jeunesses Musicales
Deutschland und empfängt sowohl die Teilnehmer der eigenen Kurse für junge Musiker, als auch musikalische Gäste (Orchester, Chöre, Kammermusikensembles), die unter optimalen Bedingungen einige Tage proben wollen.