KulturStarter

Am Mörike-Gymnasium in Ludwigsburg gibt es seit diesem Schuljahr dank den KulturStarter*innen eine neue AG! Der neue Kulturclub trifft sich jetzt einmal wöchentlich im Aufenthaltsraum und beschäftigt sich mit Kunst, Musik, Theater, Filmen oder auch Literatur, was dafür sorgt, dass er nicht nur ein Kultur- sondern auch ein Lese-Club ist.

Eine Bildercollage, die Jugendliche bei kreativer Arbeit mit Ton zeigt

Die Idee des Kulturclubs ist es verschiedene Kultureinrichtungen zu besuchen und auf diese Ausflüge inhaltlich vorzubereiten. Bisher hat die AG drei Kulturausflüge unternommen. Bei einem Ausflug ins Werkstatthaus in Stuttgart, versuchten sich die Schüler*innen daran, Gefäße für zuhause und den Garten oder Geschirr und Vasen aus Ton zu machen. In der Ausstellung “Lug&Trug” in Ludwigsburg lernten sie mehr über optischen Täuschungen. Die Staatsgalerie in Stuttgart besuchten sie auch und setzten sich dort während einer Führung mit bildender Kunst auseinander.

Das Ganze wird vor allem von der schulischen SMV und dem Förderverein ermöglicht. Damit so viele Schüler*innen wie möglich am kulturellen Angebot teilnehmen können, macht der Kulturclub auch Durchsagen im Schulgebäude.

Eine tolle Idee, die den Schüler*innen des Mörike Gymnasiums die regionalen Kulturangebote näherbringt!