Radio im Klassenzimmer

Anfang Dezember waren die LKJ-Medienreferent*innen zu Gast an der Hermann-Hesse-Realschule in Göppingen. Unter strengen Hygienemaßnahmen konnte dort unser Radioprojekt analog durchgeführt werden. Darüber waren alle sehr dankbar, wenn auch die Vorgaben viele neue Herausforderungen mit sich brachten. Da dort im Musikunterricht bereits Hörspiele produziert wurden, waren der Lahrer sowie die Schüler*innen gut vorbereitet und wussten,… weiterlesen »

Radio im Klassenzimmer

Anfang November waren wir mit unserem Radio Projekt zu Gast an der Anne-Frank-Gemeinschaftsschule in Stuttgart Möhringen. Besonders an der Schule ist der sehr hohe Anteil an Schüler*innen mit Fluchterfahrung oder aus Familien mit Migrationsgeschichte. Ebenso besonders ist auch das große Engagement der Lehrerin, die sich bei uns für das Projekt beworben hat. Ihr Ziel ist… weiterlesen »

Radio im Klassenzimmer

Immer wenn unsere Referent*innen an einem SBBZ zu Besuch waren, spürt man die Begeisterung für ihre Arbeit ganz besonders. Mit viel Einfühlungsvermögen, individueller Anpassung und Leidenschaft vermitteln sie, was alles zum Erstellen eines Radio Beitrags dazugehört. An der Geschwister Scholl Schule in Weingarten, einem Sonderpädagogischesn Bildungs- und Beratungszentrum (SBBZ) mit den Förderschwerpunkten körperliche und motorische… weiterlesen »

Radio im Klassenzimmer

In der ersten Oktoberwoche war es endlich soweit, nach der Verlagerung ins Digitale konnten unsere Referenten wieder in die Schulen und die freie Waldorfschule Filstal in Göppingen-Faurndau live besuchen. Mit insgesamt 31 Schüler*innen entstanden unterschiedliche Radiobeiträge zum selbstgewählten Themenaspekt Rassismus. Am ersten Projekttag ging es um den Einstieg in das Thema Radioarbeit, Themenfindung der einzelnen… weiterlesen »