Von Standby auf Aktiv

Als letzte Schule im Jahr 2018 besuchten die Referentinnen unseres Projektes „Von Standby auf Aktiv – das andere Bewerbungstraining“ die Otto-Klenert-Schule. Besonders an dieser Schule ist, dass sie als Verbundschule die beiden Bildungsgänge Real- und Werkrealschule unter einem Dach beherbergt. So bestand die Gruppe aus zehn Jugendlichen beider Schularten, die von Beginn an mit großer… weiterlesen »

Von Standby auf Aktiv

Vom 23.10 bis zum 25.10.2018 waren zwei Medienpädagog*innen der Landesvereinigung Kultureller Jugendbildung zum ersten Mal mit dem Projekt „Von Standby auf Aktiv- das andere Bewerbungstraining“ an der Ludwig-Uhland Gemeinschaftsschule in Wendlingen. Die Teilnehmer*innen haben alle bereits mindestens ein Berufspraktikum gemacht und jede*r hatte schon konkrete Vorstellungen von seinem zukünftigen Beruf beziehungsweise von der gewünschten Berufsrichtung…. weiterlesen »

Von Standby auf Aktiv

Ende Oktober dieses Jahres kam das Projekt „Von Standy auf Aktiv“ an die private Realschule Ulrich-Walter-Schule in Stuttgart. Insgesamt 10 Teilnehmer*innen aus der 9. Klasse haben in drei Tagen ihren eigenen Bewerbungsfilm gedreht. Nach der kurzen Vorstellungsrunde, einem Überblick über den ersten Projekttag und einer Führung durch die Schule, ging es für die Teilnehmer*innen mit… weiterlesen »

Von Standby auf Aktiv

Im September dieses Jahres haben die Medienreferent*innen zum ersten Mal die Werkrealschule in Onstmettingen besucht. Mit insgesamt 10 Schüler*innen der 8. und 9. Klasse drehten sie im Rahmen des „Von Standby auf Aktiv“ Projekts der Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung (LKJ) Bewerbungsvideos. Die Schüler*innen aus der 9. Klasse hatten schon die Gelegenheit über Schulpraktika mindestens zwei Berufe… weiterlesen »