Von Standby auf Aktiv

Zehn Schüler aus zwei 9. Klassen durften am Projekt in Stuttgart-Freiberg teilnehmen. Schon im letzten Jahr war das LKJ-Team zu Besuch an der Schule. Das Projekt sprach sich auch unter den Schülern herum. Die diesjährigen Teilnehmer wussten von ihren Vorgängern schon, was auf sie zukommt und wollten das Projekt unbedingt auch miterleben: „Das ist mal… weiterlesen »

Von Standby auf Aktiv

Schon beim ersten Zusammentreffen mit der Theaterpädagogin Corina Rues-Benz zeigten sich die zehn Teilnehmer aufgeschlossen und bestens vorbereitet. Zum Kennenlernen und zur Vorstellung des Projekts schauten sie sich gemeinsam einige Aufnahmen aus einem vorangegangenen Projekt an, damit sich die Schüler ein Bild über das Endergebnis und den Aufbau eines Storyboards machen konnten. Einige Teilnehmer stellten… weiterlesen »

SchülerRadioTag

Am 27. September 2013 lädt die Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung bereits zum achten Mal Schüler aus ganz Baden-Württemberg zum SchülerRadioTag ein. Im Rahmen von Workshops erfahren Schüler alles rund  um das Medium Radio und werden selbst aktiv. Sowohl Radio-, als auch Medien-AGs und Schulgruppen ab Klasse 8 treffen hier auf Medienprofis und üben sich in Moderation… weiterlesen »

Radio im Klassenzimmer

Die Radio AG “DiLämma” des Carl-Lämmle-Gymnasiums nahmen sich für den Workshop ein besonderes Format vor: Ein Hörspiel sollte produziert werden. Insgesamt 13 Schüler (eine bunte Mischung aus erfahrenen Radiomachern und Neulingen) nahmen sich der Herausforderung an. Den Titel des Hörspiels wurde von den Schülern festgelegt: „Alarm für Python 11880“ – Eine Parodie der Autobahnpolizeiserie „Alarm… weiterlesen »