Radio im Klassenzimmer

Eine besonders große Gruppe von 30 SchülerInnen betreuten Albrecht Ackermann und Tilman Rau am 26. und 27. September an der Dr. Engel-Realschule in Eisligen. Die Schüler der Klasse 8b wurden von ihrer Lehrerin Christina Rehm bereits vorbildlich auf den Besuch vorbereitet und machten einen entsprechend aufgeweckten Eindruck. Insgesamt sechs Themen recherchierten die Teilnehmer. Die Umfragen… weiterlesen »

Von Standby auf Aktiv

Zehn Schüler der Hauptschule Mössingen drehten im September gemeinsam mit Petra Hermansa und Jochen Heid ihre ganz persönlichen Bewerbungsclips. Neun Mädchen und ein Junge aus zwei 9. Klassen durften an dem Projekt teilnehmen. Es herrschte insgesamt während des gesamten Projektes eine angenehme Stimmung seitens der Schülerinnen und des einzigen Schülers. Das Team wurde von der… weiterlesen »

Radio im Klassenzimmer

Am 29.6, 6.7. und 13.7 wurde das Schoolsnet-Projekt  mit der 7. Klasse, die das Fach „MuM“ (Mensch und Medien) zum Ersten mal hat, durchgeführt. Es nahmen 2 Klassen von insgesamt 36 Schülern an diesem Projekt teil. Die Schüler hatten bereits Grundkenntnisse im Schneiden von Audio-Beiträgen. Die Teilnehmer wurden in insgesamt 7 Kleingruppen nach Themen eingeteilt. Die… weiterlesen »

Von Standby auf Aktiv

Der Großteil der zehn Schülerinnen und Schüler der Heinrich-Brügger-Schule wird in der Rehabilitationskinderklinik der Fachkliniken Wangen über einen längeren Zeitraum stationär behandelt. Die teilnehmenden Schüler sind, mit einer Ausnahme, Schüler des Realschulzweigs an der Klinikschule. Zu Besuch waren die LKJ-Referenten Corina Rues-Benz (Theaterpädagogik) und Jochen Heid (Kamera, Schnitt). Obwohl die Schüler unterschiedliche Klassen der Klinikschule… weiterlesen »