Radio im Klassenzimmer

Mitte September hatten 28 Schüler*innen der neunten Jahrgangsstufe der Verbandsschule im Biet zwei Tage Zeit, sich zusammen mit einem Medienreferenten der Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung (LKJ) mit dem Medium Radio auseinanderzusetzen und selbst mehrere kurze Beiträge zu produzieren, die am 22. September auf BigFM gesendet wurden. Dadurch, dass die Schüler*innen sich schon im Vorhinein Gedanken darüber… weiterlesen »

Ankommen im Beruf

In der Marienpflege in Ellwangen nahmen zehn Jugendliche Geflüchtete am Projekt „Ankommen im Beruf“ teil. Die Jugendlichen waren zwischen 16 und 18 Jahre alt und kommen aus Iran, Afghanistan, Türkei, Syrien und Eritrea. Acht der Teilnehmer leben in Wohnheimgruppen, bzw. betreutem Wohnen, zwei in einer eigenen Wohnung. Zu Beginn des Projektes wurden vor allem Übungen… weiterlesen »

Hör- und Sehstücke

Die 27 Schüler*innen der Inklusionsklasse 6a des Elly-Heuss-Knapp Gymnasiums hatten kurz vor den Sommerferien die Möglichkeit, mit Unterstützung der Medienreferenten der LKJ sich Geschichten für Trickfilme auszudenken und anschließend umzusetzen. Als erstes lernten sie die Grundlagen der Stop-Motion Animation und probierten diese mithilfe beweglicher Tierfiguren aus. Am Ende des Schultages wurden die Schüler*innen dann noch… weiterlesen »

Hör- und Sehstücke

Im Juni dieses Jahres, haben fünf Schüler*innen der Karl-Schubert-Waldorfschule in Stuttgart mit zwei FSJ-lerinnen im Rahmen des Projekts „Hör- und Sehstücke“ der Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung (LKJ) ein Hörspiel entwickelt. Die Entscheidung, zu welchem Genre das Hörspiel der Schüler*innen gehören würde, war schnell gefallen. Es sollte, wie auch die bekannten Hörspiele Fünf Freunde oder Die Drei… weiterlesen »