Von Standby auf Aktiv

Als letzte Schule im Jahr 2018 besuchten die Referentinnen unseres Projektes „Von Standby auf Aktiv – das andere Bewerbungstraining“ die Otto-Klenert-Schule. Besonders an dieser Schule ist, dass sie als Verbundschule die beiden Bildungsgänge Real- und Werkrealschule unter einem Dach beherbergt. So bestand die Gruppe aus zehn Jugendlichen beider Schularten, die von Beginn an mit großer… weiterlesen »

Radio im Klassenzimmer

Am 17. und 18. Dezember 2018 besuchten unsere Referent*innen die Johannes-Gutenberg-Schule in Heidelberg. Besonders an dieser Gruppe war, dass sie sich aus 15 Schüler*innen einer VAB-Klasse (Vorqualifizierungsjahr Ausbildung und Beruf) und vier einer Klasse mit Flüchtlingen zusammensetzte. Gerade für die Schüler*innen, die gerade erst die deutsche Sprache erlernen, war das Formulieren und Vortragen eigener Texte… weiterlesen »

KulturStarter

Vom 4. bis zum 6. Dezember fand das vierte und letzte KulturStarter-Seminar des Jahrgangs 2018/19 in Stuttgart statt. 43 Schüler*innen von insgesamt 11 Schulen kamen zusammen. Viele von ihnen kamen aus der näheren Umgebung von Stuttgart, doch auch Schüler*innen aus Pforzheim und Konstanz hatten die Anreise auf sich genommen, um gemeinsam mehr über diesen großen… weiterlesen »

Ankommen im Beruf

Mit Unterstützung der Jugendkulturarbeit der Caritas in Hechingen fand am 30. und 31. Juli 2018 das Projekt „Ankommen im Beruf“, das Schwesternprojekt von „Von Standby auf Aktiv“, statt. Die drei männlichen Teilnehmer kamen alle aus Syrien und waren im Alter von 16 bis 19 Jahren. Alle Teilnehmende waren im Schnitt seit ungefähr zwei Jahren in… weiterlesen »